Erwachsene (Montagabend)

Am gestrigen Montagabend (08. Juni) hat zum ersten Mal seit langer Zeit wieder ein Spielabend bei uns im Verein stattgefunden. Der aktuellen Lage angepasst haben wir uns hinter unserer Vereinsturnhalle getroffen und dort unter Beachtung aller derzeitig geltenden Hygieneregeln ausprobiert, ob das Ganze unter diesen Einschränkungen überhaupt noch Spaß macht. Die Antwort aller Anwesenden: Ja! Einen herzlichen Dank an Robert, der einen ersten Trainingsvortrag zu Reservetempi im Endspiel gehalten hat. Geplant ist, dass ab nun montagabends immer im Wechsel einmal Training bei uns im Verein und einmal weiterhin online über lichess ein Blitz-/ Schnellschachturnier ausgetragen wird.

Jugend (Montag / Mittwoch)

Mit unseren Kindern und Jugendlichen ist eine Umsetzung des Trainings vor Ort bei uns im Verein leider noch nicht wieder möglich. Wir haben nun aber damit begonnen, sowohl montags als auch mittwochs jeweils von 18.00-19.00 Uhr ein Training über Video-Konferenz anzubieten, auch hier ein großer Dank an Robert! Wir sind noch ein wenig am ausprobieren, bislang hat sich aber das Portal von jitsi als am praktikablesten erwiesen.

Alle Eltern von Kindern bzw. Jugendlichen aus unserem Verein, von denen wir email-Adressen haben, wurden angeschrieben. Bei Nachfragen bitte wenden an: hendrik.raab@ftv1860-schach.de