Gleich vier unserer Jüngsten beim FTV spielten bei den Hessischen Einzelmeisterschaften der U8 in Bad Homburg. Und alle vier erspielten ordentliche Ergebnisse: David erzielte mit 5 Punkten aus 7 Spielen das beste Ergebnis und platzierte sich auf Platz 13 im Gesamtfeld von 72 Spielern. Auch Konstantin (4,5 Punkte, Platz 17) und Maximilian (4 Punkte, Platz 23) holten über 50%, während Clara (2,5 Punkte) den 10. Platz in der Mädchen-Wertung erreichte. Neben dem Turnier wurde außerdem ein kleines Rahmenprogramm geboten, von Märchenerzähler Markus bis hin zum Plätzchenbacken. Ein rundum gelungenes Turnier also, dass sowohl den Kindern als auch den Eltern (Danke für euer Engagement!) viel Spaß gemacht hat.

Nächster Beitrag Vorheriger Beitrag